Archivierter Artikel vom 29.04.2011, 13:28 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Idar-Obersteiner Notruf möchte Frauen auch finanziell unterstützen können

Die Mitarbeiterinnen des Idar-Obersteiner Notrufs für Frauen und Mädchen, die von sexueller Gewalt betroffen sind, suchen nach neuen Wegen. Ein Fonds oder eine Art „Spezial-Konto“ soll es möglich machen, Klientinnen finanziell zu unterstützen.

Lesezeit: 3 Minuten