Archivierter Artikel vom 25.06.2017, 16:22 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Idar-Obersteiner Kitas werden auf Qualität hin überprüft

Mit den Mitteln des Bundes, die ursprünglich für das dann nicht eingeführte Betreuungsgeld vorgesehen waren, soll in Idar-Oberstein unter anderem ein Qualitätsmanagement für die städtischen und kirchlichen Kindertagesstätten im Stadtgebiet finanziert werden. Dafür sollen 1500 Euro pro Kita zu Verfügung gestellt werden.

Von Jörg Staiber Lesezeit: 2 Minuten