Archivierter Artikel vom 05.08.2013, 16:58 Uhr

Idar-Oberstein: Naturbad bleibt weiterhin geschlossen

Idar-Oberstein – Das Naturbad im Staden bleibt auch am Dienstag noch geschlossen. Die zweite Probe nach dem Wiederauftauchen des Pseudomonas-Bakteriums, die dem Gesundheitsamt gestern vorlag, ergab zwar bessere Werte, aber noch keine Entwarnung.

Idar-Oberstein – Das Naturbad im Staden bleibt auch am Dienstag noch geschlossen. Die zweite Probe nach dem Wiederauftauchen des Pseudomonas-Bakteriums, die dem Gesundheitsamt gestern vorlag, ergab zwar bessere Werte, aber noch keine Entwarnung.

„Wir hoffen aber, dass das Bad am Mittwoch wieder öffnen kann“, gab sich Oberbürgermeister Bruno Zimmer gegenüber der Nahe-Zeitung optimistisch. Die Stadt erwägt derzeit, ab der kommenden Badesaison dem Naturbad einen Ruhetag pro Woche zur Regeneration zu verordnen. Zimmer: „Die vergangenen Wochen zeigen ja, dass das Bad jetzt funktioniert. Nur in solchen Spitzenzeit mit hohen Temperaturen und viel Besuchern stößt ein solches Bad einfach an seine Grenzen.“ sc