Archivierter Artikel vom 14.04.2015, 05:51 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Idar-Oberstein: Maskenrapper und OB sind sich einig

Regen, Wind, Tristesse vor dem leer stehenden Hertie-Gebäude: Aussagekräftiger hätte das Drumherum beim ersten Aufeinandertreffen der Maskenrapper „Stimme der Jugend“ mit OB Frank Frühauf nicht sein können. Zumindest aus Sicht der jungen Musiker, die sich Sorgen um die Stadt und vor allem um die jungen Bürger machen.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema