Archivierter Artikel vom 06.10.2014, 14:19 Uhr
Idar-Oberstein

Idar-Oberstein: Bremsschläuche an drei Autos durchtrennt

Einen gefährlichen Fall von Sabotage meldet die Polizei: In der Nacht zum Sonntag wurden auf dem Gelände eines Wochenendhauses an drei Autos die Bremsschläuche durchgeschnitten. An zwei weiteren Fahrzeugen wurden die Reifen zerstochen.

Foto: dpa

Ein Fahrer konnte seinen PKW bei der Abfahrt vom Gelände nur noch mittels der Handbremse zum Stehen bringen. Glücklicherweise entstand auf der abschüssigen Strecke kein weiterer Schaden. Laut Polizei liegen Täterhinweise auf einen jungen Mann vor. Die Ermittlungen dauern aber – auch auf Grund der vorgefundenen Spurenlage – noch an. Strafverfahren wurden eingeleitet.

  • Hinweise nimmt die Polizei Idar-Oberstein unter Telefon 06781/5610 entgegen.