Archivierter Artikel vom 04.03.2015, 10:03 Uhr
Idar-Oberstein

Idar-Oberstein: 17-Jähriger schlägt Schwester und zerstört Haustür am Elternhaus

Ein randalierender 17-Jähriger im Stadtteil Idar rief am Dienstagabend gleich zweimal, um 19.45 Uhr und 20.50 Uhr, die Funkstreifen der PI Idar-Oberstein auf den Plan. Beim ersten Einsatz stellte sich am Elternhaus heraus, dass der Jugendliche betrunken war und nach einem Streit seine Schwester in den Schwitzkasten genommen hätte. Außerdem habe er seine Schwester geschlagen.

Symbolbild
Symbolbild
Foto: DPA

Die Polizisten konnten den jungen Mann zunächst beruhigen. er wollte außer Haus bei seiner Freundin übernachten. Um 20.45 Uhr kam der 17-Jährige jedoch zurück ins Elternhaus und zerschlug die Glasscheibe an der Haustür. Beim erneuten Eintreffen der Streifen war der Beschuldigte nicht mehr vor Ort. Er hatte das Elternhaus verlassen und ging zu seiner Freundin. Es wurden zwei Strafanzeigen, wegen derer sich der Jugendliche verantworten muss, angefertigt.