Archivierter Artikel vom 11.10.2017, 18:00 Uhr
Deuselbach

Hunsrückhaus wird erstes Tor: Umbau beginnt

Um das Hunsrückhaus am Erbeskopf zum ersten Nationalparktor im Nationalpark Hunsrück-Hochwald weiterzuentwickeln, wird unter anderem im Obergeschoss des Hauses eine neue Ausstellung eingerichtet.

Die dafür erforderlichen Umgestaltungsarbeiten beginnen schon im Herbst, deshalb ist das Obergeschoss ab dem 1. November nicht mehr zugänglich. Alle übrigen Räumlichkeiten wie der Informations- und Gastronomiebereich sowie der Regionalladen bleiben frei zugänglich. Auch Rangertouren und Rangertreffs finden wie gewohnt statt.

  • Das Hunsrückhaus ist in der Wintersaison vom 1. November bis zum 31. März täglich von 10 bis 16 Uhr geöffnet.