Archivierter Artikel vom 29.08.2018, 15:51 Uhr
Plus
Hottenbach

Hottenbacher wollen Schutzgebiet erhalten

Nur mühsam konnten sich die Hottenbacher mit der Entscheidung der VG-Werke Rhaunen, die Hottenbacher Quellen nicht mehr für die Trinkwassergewinnung zu nutzen, anfreunden. Einen Rückbau der Quellen sowie damit einhergehend die Aufhebung des Wasserschutzgebietes kommen für die Hottenbacher nicht infrage.

Lesezeit: 2 Minuten