Archivierter Artikel vom 07.03.2011, 18:30 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Hospizgruppe Obere Nahe eröffnet Trauercafé in Idar-Oberstein

Ein Trauercafé richtet der Hospizdienst Obere Nahe im Bistro des Mehrgenerationenhauses ein. Es soll – erstmals am 25. März und danach immer am letzten Freitag jeden Monats – als Treffpunkt für trauernde Menschen dienen, die sich dort jeweils von 14 bis 16 Uhr austauschen können und Informationen sowie Hilfsangebote erhalten. Dafür stehen in entspannter und geschützter Atmosphäre ehrenamtliche Helfer bereit. Sie wissen, dass es für viele, die einen Angehörigen verloren haben, sehr schwer ist, wieder ins Leben zurückzufinden und mit der Trauer leben zu lernen.

Lesezeit: 2 Minuten