Archivierter Artikel vom 13.12.2016, 16:29 Uhr
Plus
Hoppstädten-Weiersbach

Hoppstädten-Weiersbacher Rat fordert: Nationalparkamt soll nach Neubrücke ziehen

Der Text des Schreibens, das nach Mainz geschickt werden soll, wird in nächster Zeit noch ausformuliert. Der Grundsatzbeschluss des Hoppstädten-Weiersbacher Rats steht aber seit dessen jüngster Sitzung. Mit einer Resolution ans Land wollen die Kommunalpolitiker ihrer Forderung Nachdruck verleihen, dass das bisher noch in Birkenfeld untergebrachte Nationalparkamt auf das Gelände des Umwelt-Campus im zur Doppelgemeinde gehörenden Ortsteil Neubrücke verlagert wird.

Lesezeit: 3 Minuten