Plus
Idar-Oberstein

Hommage auf Bengel und Oberstein: Stadtarchivar Manfred Rauscher wirft einen Blick zurück

9779
Beim sehr gut besuchten Vortrag „90 Jahre Idar-Oberstein – Ein kritischer Blick auf die Stadtentwicklung“ des ehemaligen Stadtarchivars Manfred Rauscher wurden die Stühle knapp. Foto: Hosser
Lesezeit: 3 Minuten

Die Veranstaltungsreihe zum 150-jährigen Bestehen der Obersteiner Ketten- und Schmuckfabrik Jakob Bengel entwickelt sich mehr und mehr zum Publikumsmagneten. Beim Vortrag des ehemaligen Stadtarchivars Manfred Rauscher „90 Jahre Idar-Oberstein – Ein kritischer Blick auf die Stadtentwicklung“ mussten mehrfach Stühle nachgestellt werden, sodass der Veranstaltungs- und Ausstellungsraum in der Fabrik schließlich proppenvoll war.

Bevor es am 1. Oktober 1933 zur Vereinigung der selbstständigen Städte Oberstein und Idar sowie der Gemeinde Algenrodt kam, berichtete Rauscher, schlossen sich 1909 die Dörfer Hettstein und Obertiefenbach zu Tiefenstein zusammen, das sich dann wiederum 1930 an Idar anschloss. Bereits 1912 hatte die Oldenburgische Regierung vorgeschlagen, die beiden Städte ...