Plus
Kreis Birkenfeld

Holpriger Start des neuen ÖPNV im Kreis Birkenfeld: Busfahrer bekamen keine Einweisungen

Chaos, unzufriedene Kunden, Schüler, die offenbar beim Bustransport „vergessen“ wurden, Beschwerden über Beschwerden: Der Start des neuen ÖPNV-Systems war holprig, nicht nur im Kreis Birkenfeld, aber es kann keine Entschuldigung sein, dass es auch in anderen Regionen wie dem Nachbarkreis Bad Kreuznach zu Problemen kam.

Von Karl-Heinz Dahmer
Lesezeit: 4 Minuten
+ 27 weitere Artikel zum Thema
Die NZ sprach mit einem Busfahrer aus Idar-Oberstein, wie er diese ersten Monate nach der Umstellung des Fahrplans erlebte. Es ist der Versuch einer Erklärung, wie alles geschehen konnte, mehr nicht.So bleibt zum Beispiel die Frage, ob man nicht besser vorbereitet in dieses „Abenteuer“ hätte gehen können. Sicher: Manche Dinge ...