Archivierter Artikel vom 09.03.2016, 16:10 Uhr
Idar-Oberstein/Allenbach

Hoher Besuch: US-Generalkonsul wandert mit Bodyguards durch den Nationalpark

So etwas erleben die Schüler des Heinzenwies-Gymnasiums nicht alle Tage: Am Montag waren der amerikanische Generalkonsul James Herman und die US-Nationalparkrangerin Erin Noojibail zu Gast im Biologieleistungskurs der MSS 11. Grund des Besuchs ist das 100-jährige Bestehen des amerikanischen National Park Service, das in diesem Jahr mit dem einjährigen Bestehen des Nationalparks Hunsrück-Hochwald zusammenfällt.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net