Archivierter Artikel vom 27.02.2015, 06:05 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Hohe Krankenstände: Erkältungswelle hält den Kreis im Griff

Die Grippe- und Erkältungswelle ist auch im Landkreis Birkenfeld noch nicht überwunden. In Betrieben, Ämtern und Krankenhäusern melden sich seit Wochen zahlreiche Mitarbeiter krank, und auch in Schulen und Kitas fehlen viele Kinder. Die Krankenstände seien in diesem Jahr bereits vor dem Fastnachtswochenende überdurchschnittlich hoch gewesen, ist aus mehreren Unternehmen zu hören.

Lesezeit: 2 Minuten