Archivierter Artikel vom 23.02.2013, 06:22 Uhr
Plus
Langweiler

Hochwald soll Modellregion werden

Die Landesregierung will den westlichen Hunsrück in Verbindung mit dem Nationalpark mit einer Art Masterplan als ländliche Modellregion gezielt fördern und weiterentwickeln. Diese Botschaft stand nach Aussage von Dr. Harald Egidi, Nationalpark-Koordinator im Umweltministerium, am Donnerstagabend bei einem internen Gespräch in großer Runde im Klosterhotel Marienhöh im Mittelpunkt. Mit dabei: Vertreter von vier Mainzer Ministerien sowie der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) in Trier und der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord in Koblenz.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 12 weitere Artikel zum Thema