Archivierter Artikel vom 11.09.2020, 11:25 Uhr
Plus

Hoch hinaus im Steinbruch Ellweiler: Bei Audi Nines steuern weltbeste Mountainbiker am Samstag auf großes Finale zu

Spektakuläre Sprünge, rasante Abfahrten, faszinierende Aufnahmen: Seit Dienstag gastieren die besten Mountainbiker der Welt – das Foto zeigt Sam Pilgrim – im Steinbruch in Ellweiler und stellen ihr Können unter Beweis. Im Rahmen der Audi Nines, die zum dritten Mal infolge im Kreis Birkenfeld stattfinden, können die Biker ihren Sport zelebrieren, Werbung für sich machen und neue Tricks ausprobieren.

Sam Pilgrim zeigt, warum er zu den Besten seiner Zunft gehört.
Sam Pilgrim zeigt, warum er zu den Besten seiner Zunft gehört.
Foto: Audi Nines/@cagreenwood

Am Samstag. kurz, bevor es für die Teilnehmer wieder in die Heimat geht – steuern die Audi Nines auf das Finale des Contests zu.

Diese letzen Runs werden nicht live übertragen, aber in aufwendig produzierten Videoclips dokumentiert, die schon bald auf allen Social-Media-Kanälen und auf www.audinines.com zu sehen sein werden. Heute sind die Livestreams noch verfügbar.

„Wir hatten hier bis jetzt eine fantastische Woche“, freut sich Audi-Nines-Gründer Nico Zacek. „Wir wollen insbesondere der AWS Martin Gihl GmbH danken, die uns den Steinbruch zur Verfügung stellt und uns hier in allen Bereichen unterstützt.“ Foto: Audi Nines/@cagreenwood