Kreis Birkenfeld

Historisches aud dem Kreis Birkenfeld: Kinematografen erlaubten um 1900 einen Blick in die Welt

Niemals zuvor war das Unterhaltungsgewerbe gezwungen, sich so hektisch technischen Neuerungen anzupassen wie gegen Ende des 19. Jahrhunderts – nicht zuletzt in der Provinz. Erlebbar war diese Entwicklung auf Jahrmärkten, bei Kriegerfesten und Fahnenweihen ebenso wie in Gaststätten, Restaurants oder Hotels. Auch an der oberen Nahe bestaunten Schaulustige bahnbrechende Erfindungen, die aus Zeichnungen und Fotografien „lebende Bilder“ werden ließen.

Axel Redmer Lesezeit: 6 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net