Weiden/Herrstein

Hilfsbereitschaft nach Neujahrsbrand in Weiden ist groß: Benefizkonzert am 31. Januar in der Herrsteiner Turnhalle

Das Engagement nach dem verheerenden Brand in der Neujahrsnacht in Weiden ist enorm, die Hilfsbereitschaft in vielerlei Hinsicht spürbar. Sieben Bands, Gruppen und Einzelinterpreten treten in einer Benefizveranstaltung am Freitag, 31. Januar, ab 18 Uhr in der Turnhalle in Herrstein auf – es hätten noch einige mehr sein können, die Nachfrage von Musikern und Sängern sei gewaltig gewesen, berichtet Siegfried Veek, der Initiator der Benefizveranstaltung.

Karl-Heinz Dahmer Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net