Archivierter Artikel vom 29.07.2014, 07:42 Uhr
Plus
Birkenfeld

„Hetztiraden“ und Vorwürfe: Im VdK-Kreisverband rumort es gewaltig

Was geschieht mit den rund 450 Mitgliedern des VdK-Ortsverbandes Birkenfeld? Gut möglich, dass sie zum Jahresende umliegenden Ortsverbänden zugeordnet werden. Fakt ist: Seit der Vorstand in Birkenfeld zum 31. März zurückgetreten ist, ruht dort die Arbeit. Ein Tagesausflug und das traditionelles Sommerfest im Juni sind bereits ausgefallen. „Der Ortsverband Birkenfeld wird zur Zeit durch den Kreisverband Birkenfeld verwaltet“, heißt es auf der Internetseite des Kreisverbandes.

Lesezeit: 5 Minuten