Archivierter Artikel vom 11.04.2022, 14:37 Uhr
Plus
Hettenrodt

Hettenrodter wollen ihre Zukunft gestalten – Stärken und Schwächen benannt

Knapp 70 interessierte Bürger fanden den Weg ins Bürgerhaus Hettenrodt, um an der Auftaktveranstaltung zum Projekt „Zukunfts-Check Dorf“ (ZCD) teilzunehmen. Das übertraf die Erwartungen der Veranstalter bei Weitem. Sehr erfreut über den positiven Zuspruch der Bevölkerung, begrüßte Ortsbürgermeister Markus Schulz die Anwesenden sowie Maren Hoffmann-Schmidt und Ricarda Schneider-Schröder von der VG-Verwaltung.

Lesezeit: 3 Minuten