Archivierter Artikel vom 28.10.2014, 16:16 Uhr
Plus
Hoppstädten-Weiersbach

Herbert Heß: Ein Maler mit Hang zur Musik

In diesem Jahr feiert der in Hoppstädten-Weiersbach lebende Künstler Herbert Heß sowohl seinen 75. Geburtstag als auch die Auszeichnung mit einem internationalen Kunstpreis. Der Maler und Grafiker, der auch Orgel und Gitarre spielt, ist tief in der Region verwurzelt, pflegt aber ebenso enge Beziehungen nach Frankreich und Italien.

Lesezeit: 2 Minuten