Archivierter Artikel vom 26.09.2017, 15:28 Uhr
Plus
VG Rhaunen/Horbruch

Hepp zur Fusion: Kräfte vielleicht besser für Kreisreform aufsparen

Im Gerangel um eine komplette Fusion der beiden Verbandsgemeinden Rhaunen und Herrstein mit all ihren insgesamt 50 Ortschaften ist derzeit immer lediglich von fünf abwanderungswilligen Ortsgemeinden die Rede: Schwerbach, Gösenroth, Krummenau, Oberkirn und Hausen. Diese Dörfer wollen mit Macht in die Verbandsgemeinde Kirchberg und damit auch in den benachbarten Rhein-Hunsrück-Kreis wechseln.

Von Andreas Nitsch Lesezeit: 2 Minuten
+ 22 weitere Artikel zum Thema