Archivierter Artikel vom 26.07.2017, 16:00 Uhr
Plus
Heimbach

Heimbach: Schieflage auf dem Friedhof ist Vergangenheit

Auf dem Heimbacher Friedhof hat sich einiges getan: Die Gräber auf der oberen Fläche wurden begradigt – insgesamt 55 Stück an der Zahl. Im Laufe der Jahre hatte sich die Erde gesetzt, und so waren Schieflagen entstanden. Wie Bürgermeister Bernd Alsfasser betont, wurden die jetzigen Arbeiten komplett in Eigenleistung umgesetzt.

Von Peter Bleyer Lesezeit: 2 Minuten