Archivierter Artikel vom 03.01.2013, 17:34 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Heimatfreunde renovieren Mineralienmuseum

Die Heimatfreunde Oberstein, die das Museum unterhalb der Felsenkirche betreiben, das im vergangenen Jahr in Deutsches Mineralienmuseum umbenannt wurde, machen in den kommenden zweieinhalb Monaten einen weiteren großen Schritt zur Modernisierung ihres Kleinods. Fünf Räume im 1. Stockwerk werden komplett renoviert und mit neuen Vitrinen ausgestattet. Das betrifft eine ganze Reihe von thematischen Ausstellungsschwerpunkten des Museums, wie etwa die Sammlungen mit Bernstein, Afrikageld, speziellen Formen von Achaten, synthetischen Steinen oder Nachbildungen berühmter Diamanten.

Lesezeit: 2 Minuten