Trier/Morbach

Hat Hunsrücker seine Stieftöchter missbraucht? – Mutmaßliche Opfer belasten Angeklagten schwer

Er soll seine beiden Stieftöchter im vergangenen Jahr mehrfach sexuell missbraucht haben: Am Montag hat der Prozess gegen einen Mann aus dem Hunsrück am Landgericht Trier begonnen. Der Angeklagte sitzt derzeit in Untersuchungshaft und steht wegen eines anderen Vergehens unter Bewährung.

Petra Willems Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net