Kreis Birkenfeld

Gut besuchte Offene Werkstätten: Viele Schmuckinteressierte kamen von weither

Auch wenn das Wetter sich nicht gerade frühlingshaft präsentierte, waren die offenen Werkstätten von Schmuckkünstlern aus der Region doch erneut gut besucht. Gut zwei Dutzend von ihnen konnten in 20 Ateliers zahlreiche Gäste begrüßen, die meisten davon kamen von weiter her, viele aus dem Frankfurter und Kölner Raum, aus Norddeutschland, Koblenz, Freiburg, Würzberg oder aus dem näheren Umland, aus Mainz, Bad Kreuznach, Trier, Kaiserslautern oder dem Saarland.

Jörg Staiber Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net