Archivierter Artikel vom 21.02.2016, 15:34 Uhr
Plus
Birkenfeld

Grüne sehen besseren Klimaschutz in Gefahr

Es war eine kleine, dafür aber illustre Runde mit zwei Ministerinnen: Etwa 20 Anhänger der Partei sind der Einladung von Thomas Petry, der bei der Landtagswahl am 13. März für Bündnis 90/Die Grünen als Direktkandidat im Kreis antritt, in den Oldenburger Hof in Birkenfeld gefolgt. Zusammen mit der rheinland-pfälzischen Spitzenkandidatin der Grünen und amtierenden Wirtschaftsministerin Eveline Lemke und der luxemburgischen Umweltministerin Carole Dieschburg stand thematisch das UN-Klimaabkommen von Paris im Mittelpunkt, auf das sich im Dezember 2015 die Vertreter von 195 Nationen geeinigt haben und dessen Ziel es ist, dass die Begrenzung der globalen Erwärmung auf deutlich unter 2 Grad Celsius und möglichst sogar auf 1,5 Grad vorsieht.

Lesezeit: 2 Minuten