Archivierter Artikel vom 26.10.2020, 15:28 Uhr
Oberhambach

Großprojekt in Oberhambach: Früheres Schlachthaus wird zum Gesundheitstreff

Das Gemeinschaftshaus in Oberhambach soll durch die unmittelbar bevorstehende Verwirklichung eines Großprojekts wieder stärker genutzt werden. Im Untergeschoss des 1969 erbauten Gebäudes sollen die seit vielen Jahren leer stehenden Räume des früheren Schlachthauses mit Gefrieranlage in einen sogenannten Dorfgesundheitstreff umgewandelt werden. Beim Projekt mit diesem Arbeitstitel handelt es sich vereinfacht gesagt um die Einrichtung eines Fitnessstudios, das von allen Generationen im Ort sowie von Besuchern der Nachbargemeinden genutzt werden soll.

Axel Munsteiner Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net