Archivierter Artikel vom 02.08.2020, 19:01 Uhr
Dickesbach

Großeinsatz an den Dickesbacher Windrädern: Feuerwehr muss erneut Flächenbrand löschen

Die Serie der Vegetationsbrände im Kreis Birkenfeld reißt nicht ab. Am späten Sonntagnachmittag stand im Bereich der Sonnenhöfe ein Stoppelfeld in Flammen.

Foto: Hosser

Der Einsatzort befand sich in unmittelbarer Nähe eines der auf Dickesbacher Gemarkung stehenden Windräder. Nach der Alarmierung, die kurz nach 17 Uhr erfolgte, rückte ein Großaufgebot der Herrsteiner VG-Wehren aus, um das Feuer zu löschen. Zur Unterstützung waren auch Einheiten aus Idar-Oberstein im Einsatz. In den vergangenen Tagen hatte es wegen der heißen und trockenen Witterung bereits mehrere Flächenbrände gegeben. Foto: Hosser