Archivierter Artikel vom 13.12.2011, 14:45 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Größte Edelsteinkrippe der Welt ist im Museum Oberstein zu sehen

Einen besonderen vorweihnachtlichen Genuss bietet derzeit das Museum Idar-Oberstein. Dort ist die bisher größte aus Edelsteinen erbaute Weihnachtskrippe der Welt zu sehen. Horst Fetzer aus Idar-Oberstein benötigte rund 15 000 Edelsteine und -steinstückchen, um das Kunstwerk zu erschaffen. Die Krippe ist 1,50 Meter hoch, 1,80 Meter breit und hat eine Tiefe von 1,30 Meter. Die Figuren sind etwa 70 Zentimeter groß. Die Weihnachtskrippe kann bis zum 8. Januar 2012 täglich von 11 bis 16.30 Uhr im Museum Idar-Oberstein unterhalb der Felsenkirche besichtigt werden. Dort warten auch noch weitere Schätze zum Bestaunen.