Archivierter Artikel vom 22.01.2012, 13:16 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Gogol & Mäx brachten Publikum zum Lachen

Einen ganz besonderen Konzertabend erlebten am Samstagabend im Rahmen der Abo-Reihe der Stadt rund 500 Besucher im Stadttheater. Das, was der 43-jährige Christoph Schelb alias Gogol und sein kongenialer Bühnenpartner, der fast 56-jährige Max-Albert Müller alias Mäx sowohl musikalisch, artistisch als auch humoristisch boten, war absolute Spitzenklasse. Eigentlich kann man nur den Ausspruch einer Besucherin am Ausgang bestätigen: „Wem das nicht gefallen hat, dem kann nicht mehr geholfen werden.“

Lesezeit: 3 Minuten