Archivierter Artikel vom 18.01.2018, 11:48 Uhr
Idar-Oberstein

Glückssträhne: Polizei findet Mann im Schrank und Mädchen im Bettkasten

Gleich zweimal waren Beamte der Polizeiinspektion bei ihrer Suchaktion erfolgreich.

Am Mittwochabend traf die Polizei einen 37-jährigen Mann aus Idar-Oberstein, der wegen Eigentumsdelikten per Haftbefehl gesucht wurde, im Kleiderschrank eines Bekannten an. Die Angaben falscher Personalien halfen dem amtsbekannten Mann nicht weiter. Er wurde festgenommen und wird am heutigen Morgen dem Haftrichter vorgeführt.

Die polizeiliche Glückssträhne war mit der Entdeckung des Mannes noch nicht beendet: Ein 15-jähriges Mädchen, das aus einer Jugendeinrichtung weggelaufen war, fanden die Beamten in der Nacht zum Donnerstag in der Wohnung eines Freundes. Zwar leugnete der Freund die Anwesenheit des Mädchens, doch die Polizisten entdeckten die Jugendliche in einem Bettkasten und brachten sie zur Jugendeinrichtung zurück.