Archivierter Artikel vom 17.08.2022, 20:25 Uhr
Plus
Wirschweiler

Glasfaser-Ärger in Wirschweiler: Straße wird schon wieder aufgerissen

Breitbandausbau, Verlegung von Glasfaserkabeln: Stichworte, die für viele Gemeinden ein rotes Tuch sind. Mal legen beauftragte Subunternehmer Leitungen falsch, mal gibt es Probleme an den Hausanschlüssen, mal werden Asphaltdecken aufgerissen und dann passiert eine lange Zeit nichts, weil das eine Subunternehmen abzieht und es bis zur Übernahme der nächsten Firma Zeit dauert.

Von Karl-Heinz Dahmer Lesezeit: 4 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema