Plus
Idar-Oberstein

Glanzvolles Konzert zur Wiedereröffnung der Felsenkirche – Besucher müssen sich aber weiterhin gedulden

Endlich wieder Musik, endlich wieder Besucher, wieder Leben in der Felsenkirche: Nach dreijähriger Schließung wegen der umfangreichen Felssicherungsmaßnahmen rund um das Idar-Obersteiner Wahrzeichen wurde am Samstagabend mit einem glanzvollen Barockkonzert Wiedereröffnung gefeiert. Da hatten eigentlich alle mit einem voll besetzten Kirchlein gerechnet.

Von Stefan Conradt
Lesezeit: 3 Minuten
Archivierter Artikel vom 25.09.2022, 15:50 Uhr