Gimbweiler

Gimbweiler sorgt selbst für besseres Internet

In Gimbweiler tut sich zurzeit einiges: Neben dem Großprojekt Nahwärmenetz, das die Haushalte im Ort mit Wärme aus regenerativen Energien versorgen soll, entsteht in der Gemeinde die Grundlage für einen schnelleren Internetzugang. Dazu verlegt die Kommune momentan auf eigene Kosten Leerrohre im Dorf, die von einem potenziellen Anbieter mit Glasfaserkabeln gefüllt werden können.

Benjamin Werle Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net