Archivierter Artikel vom 07.02.2017, 17:38 Uhr
Idar-Oberstein

Gewerbepark Am Kreuz: Bäume müssen neuem Zubringer weichen

Die vorbereitenden Arbeiten für den Abriss der Nahebrücke bei Nahbollenbach sind angelaufen. Eine Spezialfirma aus Kusel hat in den vergangenen Tagen Bäume und Büsche auf der Nahewiese direkt neben der Bundesstraße 41 gerodet, über die der neue Zubringer zum Industriegebiet „Am Kreuz“ verlaufen soll.

Wer genau hinschaut, kann die Trassenführung vom Überflieger bis zum Standort der neuen Brücke anhand roter Markierungspfähle in der Wiese bereits erkennen. Die Straße wird zunächst parallel zur B 41 geführt, ehe sie in Richtung neuer Brücke abknickt, die neben der maroden alten gebaut werden soll. Die Bauarbeiten sollen noch in diesem Jahr beginnen. sc