Archivierter Artikel vom 02.04.2014, 10:13 Uhr

Gesicht der Edelsteinstraße ist auch künftig kein König

Aufmerksamen Lesern dürfte das nicht entgangen sein: Mit dem gestrigen NZ-Text auf dieser Seite haben wir unsere Leser in den April geschickt. Nein, es gibt keine Satzungsänderung beim Förderverein der Deutschen Edelsteinstraße. Nein, auch künftig wird es keinen König geben.

Jungs sind außen vor; wir behalten unsere Königinnen. Auch sämtliche Zitate im Text sind frei erfunden. Wenngleich: Vermutlich hätten sich die Verantwortlichen tatsächlich genau so geäußert, wie von uns dargestellt. Der Förderverein selbst hatte übrigens auch einen schönen Gag auf Lager: Bruce Willis wird Ehrengast an der Deutschen Edelsteinstraße sein. Das Management bestätigt seine Zusage. Er nimmt am 14. Juni bei der Krönungs- und Jubiläumsgala im Stadttheater teil. Dazu gehörte noch ein Foto, das den berühmten Kinostar mit Idar-Obersteiner Wurzeln gemeinsam mit dem Fördervereinsvorstandsmitglied Rouven Voigt zeigt. vm