Archivierter Artikel vom 28.07.2021, 12:02 Uhr
Plus
Baumholder

Geschichtswerkstatt macht Fortschritte – Zeit für eigene Projekte

Phase eins ist abgeschlossen: Die ehrenamtlichen Akteure der Baumholderer Geschichtswerkstatt, die anhand von digitalen Dokumenten, Abhandlungen, aber auch Videos die Historie der Westrichstadt bündeln, aufarbeiten und so der Nachwelt erhalten, haben nach mehr als fünf Jahren einen wichtigen Meilenstein gesetzt. Das Baumholderer Lesebuch, wie es Initiator Klaus Böhmer nennt, ist fertig.

Von Peter Bleyer Lesezeit: 2 Minuten