Plus
Birkenfeld

Gericht entscheidet über Kreisel in Birkenfeld

Lesezeit: 2 Minuten

Der Baubeginn für den geplanten Kreisverkehr an der B 269/L 169/L 170 in der Innenstadt von Birkenfeld verzögert sich weiter. Eine Anwohnerin wendet sich gegen den Planfeststellungsbeschluss vom Oktober 2011 für den Neubau des Kreisels und hat deshalb beim Oberverwaltungsgericht Koblenz Klage eingereicht.

Birkenfeld - Der Baubeginn für den geplanten Kreisverkehr an der B 269/L 169/L 170 in der Innenstadt von Birkenfeld verzögert sich weiter. Eine Anwohnerin wendet sich gegen den Planfeststellungsbeschluss vom Oktober 2011 für den Neubau des Kreisels und hat deshalb beim Oberverwaltungsgericht Koblenz Klage eingereicht.   Sie hält die Kreiselanlage schon für verkehrlich ungeeignet, ...