Archivierter Artikel vom 19.12.2013, 06:10 Uhr
Plus
Ruschberg

Geplante Schulschließung nicht akzeptiert

Der Ruschberger Ortsgemeinderat meldet sich in der Diskussion um die Schließung der Grundschule zum Schuljahr 2014/2015 erneut zu Wort. Der Rat betont, dass Ortsbürgermeister Alfred Heu im Auftrag des Gemeinderates für den Erhalt Schullandschaft kämpft. Die sehr oft von Peter Lang propagierten Ziele des Erhalts dieser Schullandschaft unter dem Motto „Kurze Beine – kurze Wege“ werde nun konterkariert, heißt es in einer Stellungnahme. Weder ADD noch Kreis oder Land hätte zu Sparmaßnahmen durch Schulschließungen aufgerufen.

Lesezeit: 2 Minuten