Archivierter Artikel vom 18.05.2015, 06:00 Uhr
Plus
Rhaunen

Geografiewettbewerb: Lea Reinsch fährt als Landessiegerin zum Bundesfinale

Egal ob Flüsse, Täler oder Berge – Lea Reinsch kennt sie alle. Die 16-jährige Schülerin der Realschule plus Herrstein-Kempfeld ist Landessiegerin beim Diercke Wissen Geografiewettbewerb. Zwischen 240.000 bis 310.000 geografiebegeisterte Jugendliche nehmen seit dem Jahr 2000 am größten deutschen Geografiewettbewerb teil.

Lesezeit: 1 Minuten