Archivierter Artikel vom 07.02.2018, 16:13 Uhr
Plus
Schwollen

Gemeinderat Schwollen: Geplanter Tablet-Kauf sorgt für Knatsch

Hitzig diskutiert wurde in der jüngsten Sitzung des Ortsgemeinderats in Schwollen. Auf der Tagesordnung stand unter anderem die Anschaffung von Tablet-Computern für die Ratsmitglieder zum Stückpreis von 1000 Euro. Bei neun Ratsmitgliedern kommt so eine Summe von 9000 Euro zusammen. Hintergrund: Die Verbandsgemeinde Birkenfeld verfolgt schon seit Längerem Pläne, die Verwaltung zu digitalisieren, um den Papierverbrauch zu minimieren. Beispiel: Für die Anschaffung von Tablets für Verbandsgemeinderatsmitglieder sind im VG-Haushalt 2018 25.000 Euro eingeplant.

Von Silke Bauer Lesezeit: 2 Minuten