Archivierter Artikel vom 03.05.2016, 13:29 Uhr
Idar-Oberstein

Geländer oberhalb von Lidl ist wieder hergerichtet

Endlich ist der Bauzaun auf der Fußgängerbrücke am Nahehaus verschwunden. Eine Spezialfirma aus Wittlich installierte am Dienstag eine den umliegenden Geländeraufsätzen nachempfundene Stahlkonstruktion, die Fußgänger vor einem folgenschweren Absturz bewahrt.

Innerhalb von wenigen Stunden...

Hosser

... hatte die Spezialfirma aus Wittlich das neue Geländer installiert.

Stefan Conradt

An dieser Stelle hatte vormals das F.A. Leysser-Gebäude aufgeragt. Nach dessen Abriss und dem nachfolgenden Lidl-Neubau (mit Treppen- und Liftverbindung zur Brücke) klaffte seither eine Lücke, die unschön provisorisch abgesichert war. Auftraggeber des Geländers ist der Lebensmitteldiscounter, der sich gegenüber der Stadt zur Wiederherrichtung der Bausituation verpflichtet hatte. sc