Archivierter Artikel vom 20.07.2011, 13:25 Uhr
Idar-Oberstein

Geisterfahrer auf der B 41

Ein 91-jähriger Pkw-Fahrer geriet am Dienstag auf der Naheüberbauung in Idar-Oberstein auf die Gegenfahrbahn und verursachte einen Unfall. Der Mann war aus Richtung Birkenfeld kommend, statt auf der rechten Fahrbahnseite zu bleiben, nach links auf die Gegenfahrbahn eingebogen. An der Kreuzung Otto-Decker-Straße kam es dann zum Zusammenstoß mit dem Wagen eines 26-Jährigen, der nach links Richtung Bahnhof abbiegen wollte. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro.

Idar-Oberstein – Ein 91-jähriger Pkw-Fahrer geriet am Dienstag auf der Naheüberbauung in Idar-Oberstein auf die Gegenfahrbahn und verursachte einen Unfall. Der Mann war aus Richtung Birkenfeld kommend, statt auf der rechten Fahrbahnseite zu bleiben, nach links auf die Gegenfahrbahn eingebogen. An der Kreuzung Otto-Decker-Straße kam es dann zum Zusammenstoß mit dem Wagen eines 26-Jährigen, der nach links Richtung Bahnhof abbiegen wollte. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro.