Archivierter Artikel vom 13.06.2017, 16:48 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Gefahr durch Hacker: Auch die OIE ergreift Maßnahmen zum Schutz vor Angriffen

Ohne Wasser und Strom geht wenig. Was aber, wenn Hacker und Kriminelle versuchen, die Versorgung gezielt lahmzulegen. Auch die OIE muss sich mit dieser neuen Gefahr auseinandersetzen. Man passe die Schutzmaßnahmen unter dem Dach der Muttergesellschaft Innogy ständig an den Stand der Technik an und tue, was möglich ist, um sich und die Kunden vor Angriffen zu schützen, berichtet Pressesprecherin Jutta D'Orazio auf Anfrage unserer Zeitung.

Von Kurt Knaudt Lesezeit: 3 Minuten