Archivierter Artikel vom 19.08.2015, 09:28 Uhr
Plus
Morbach/Thalfang/Rhaunen

Gebietsreform: Forstamt Idarwald braucht neue Förster für acht Reviere

Das Forstamt Idarwald ist um 3000 Hektar gewachsen und umfasst neben dem Eigenforstbetrieb der Gemeinde Morbach weitere acht Forstreviere. Der Grund: Durch den neuen Nationalpark musste die Einteilung geändert werden, weil es ein Forstamt weniger und dafür das neue Nationalparkamt gibt.

Lesezeit: 3 Minuten