Archivierter Artikel vom 26.07.2018, 15:04 Uhr
Plus
Baumholder

Ganztagssschule startet: Zwischen Kicker, Feinmotorik und Snoezelraum

In den Sommerferien verwandeln sich Schulen in wahre Ruheorte: Die Flure sind wie leer gefegt, die Klassensäle verwaist. Doch oft wird die unterrichtsfreie Zeit genutzt, um ausstehende Arbeiten zu verrichten, so auch in der Grundschule Westrich: Dort laufen die Vorbereitungen für das neue Ganztagsschulkonzept, das ab dem kommenden Schuljahr umgesetzt wird – unter anderem werden ein Spiel- und ein Ruheraum eingerichtet, teilweise wurde schon neuer Boden verlegt und gestrichen. Bei einem Gespräch zeigten VG-Chef Bernd Alsfasser, Torsten Genenger, Fachbereichsleiter Schulen, und Direktorin Anke Georgiadis, wie weit die Maßnahmen gediehen sind.

Von Peter Bleyer Lesezeit: 3 Minuten