Archivierter Artikel vom 23.02.2020, 13:31 Uhr
Plus
Baumholder

Gangster der BKG liefern schurkische Show: Baumholderer Narren zündeten wieder ein Feuerwerk der Unterhaltung

Dieser Samstag war historisch: Die Baumholderer Karnevalsgesellschaft (BKG) startete in das Jahr 1 nach Frank „Meschi“ Meschenmoser, der 33-mal als Sitzungspräsident auf der Bühne gestanden und sich im vergangenen Jahr tränenreich verabschiedet hatte. Alle in der Brühlhalle waren gespannt, ob die Fastnachter eine adäquate Alternative aufbieten konnten.

Von Peter Bleyer Lesezeit: 5 Minuten
+ 40 weitere Artikel zum Thema