Archivierter Artikel vom 28.05.2019, 14:57 Uhr
VG Baumholder

FWG löst SPD als stärkste Kraft im Baumholderer VG-Rat ab – Alles zur Sitzverteilung – Stimmen aus den Fraktionen zur Wahl

Es bleibt dabei: Die FWG zieht erstmals als stärkste Kraft in den Verbandsgemeinderat Baumholder ein – daran änderten auch die fehlenden Stimmen aus Berglangenbach nichts mehr, die erst am Dienstag vorlagen. Laut vorläufigem Ergebnis erreicht die Gruppierung 32.614 Stimmen und steigert sich von sieben auf acht Sitze. Spitzenkandidat Jochen Scherne holte mit 3432 Stimmen mit Abstand das beste Ergebnis von allen Kandidaten. Die FDP kann prozentual auf 6,0 Prozent und damit zwei Sitze zulegen. Die Grünen und die Liste für Baumholder (LfB) werden erstmals mit einem beziehungsweise zwei Sitzen im Gremium vertreten sein.

Peter Bleyer Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net