Archivierter Artikel vom 26.05.2021, 16:02 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Für viele war Fuhr einfach nur „der KFI“: Landrat verlieh Ex-Kreisfeuerwehrinspekteur die silberne Ehrennadel

Landrat Matthias Schneider und der langjährige Kreisfeuerwehrinspekteur (KFI) Eberhard Fuhr: Sie waren am Ende ihrer Dienstbeziehung wahrlich keine besten Freunde. Ihre Differenzen waren wohl auch ein Grund dafür, dass Fuhr im März 2020 nach 25 Jahren als KFI schließlich sein Amt niederlegte. Im Donnersbergkreis übernimmt er jetzt die Position des Brand- und Katastrophenschutzinspekteurs – so lautet die neue Amtsbezeichnung.

Von Kurt Knaudt Lesezeit: 2 Minuten